Landrat Damm besucht Klinikum Döbeln

Der Chef Ralf Lange persönlich führte am Mittwoch Landrat Matthias Damm und seine Begleiter durch das Klinikum Döbeln. Der Chef des Klinikums nutzte den Betriebsbesuch des Politikers um einige Abteilungen seines Hauses vorzustellen. Dazu gehörte auch der Angiografie-Arbeitsplatz. Hier werden mit Kontrastmitteln und Röntgengerät Blutgefäße untersucht.

Bei Bedarf werden verschlossene oder verengte Gefäße in der Klinik sofort geöffnet. Etwa 150 dieser Eingriffe werden hier im Jahr vorgenommen. Das Krankenhaus setze auf moderne Untersuchungs- und Behandlungsmethoden, schreibt schwarze Zahlen erfährt Landrat Damm.

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen