Digitalisierung ist die Zukunft Erstes Landwirtschaftsforum in Mittweida

Gut 100 Teilnehmer aus Ostdeutschland konnten die Veranstalter beim Landwirtschaftsforum am 6. Februar in Mittweida begrüßen. „Digitalisierung in der Landwirtschaft – Hype oder Zukunftsweg?“ war das Leitthema. Die Vertreter von Agrarunternehmen und Interessenten konnten sich über den digitalen Wandel in der Landwirtschaft informieren. Dazu gab es Impulsvorträge und Gesprächsrunden, die Möglichkeiten und Herausforderungen in Theorie und Praxis beleuchteten. Das Grußwort hielt der Sächsische Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt.

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen