Verkehrseinschränkungen in den Winterferien

K 7702: Gehölzpflege

In den Winterferien wird die Kreisstraße (K) 7702 werktags zwischen 8 und 16 Uhr abschnittsweise voll gesperrt. Grund sind Baumpflegearbeiten. Diese führen die Mitarbeiter der Straßenmeisterei Freiberg aus. Vom 18. bis 22. Februar ist die Fahrbahn zwischen Hammerleubsdorf und Gahlenz für den Verkehr gesperrt,  vom 25. Februar bis 1. März der Abschnitt von Gahlenz nach Oberreichenbach. Im ersten Abschnitt wird der Verkehr über Eppendorf umgeleitet, im zweiten über die kommunale Straße von Görbersdorf zur Staatsstraße (S) 207.

K 7548, K 7540, K 7511:  Bankett- und Baumpflegearbeiten

Die Mitarbeiter der Straßenmeisterei Döbeln beabsichtigen, die K 7548 zwischen Zschepplitz  und Niederranschütz aufgrund von Bankettabtrag und Grabenaushub von Montag,  18. Februar, bis einschließlich Mittwoch, 20. Februar, für den Gesamtverkehr zu sperren. Die Umleitung erfolgt über die K 7547 in Richtung Mockritz und die K 7510 in Richtung Niederranschütz. Am 21. und 22. Februar ist aus demselben Grund die K 7540 Paudritzsch – Minkwitz voll gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über die S 36 nach Leisnig und die K 7515 Leisnig – Paudritzsch. Wegen Gehölzarbeiten mit der Hubarbeitsbühne ist zudem vorgesehen, die K 7511 von Kattnitz bis Merschütz vom 18. bis 20. Februar (Umleitung über die S 35) sowie am 21. und 22. Februar die K 7540 vom Ortsausgang Meinitz in Richtung Seifersdorf (Umleitung über die Bundesstraße 176 und S 36) zu sperren. Die Sperrungen erfolgen jeweils in der Zeit von 7.30 bis 15 Uhr. Für den Linienverkehr wurden Absprachen getroffen, sodass keine Fahrplanänderungen erforderlich sind.

Quelle: Landratsamt Mittelsachsen

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen