Arbeiten der Meistereien

Die laufenden Gehölzarbeiten an der Kreisstraße (K) 7702 zwischen von Gahlenz nach Oberreichenbach sind nicht wie angekündigt am 1. März abgeschlossen. Sie erfolgen werktags zwischen 8 und 16 Uhr auch noch am 4. und 5. März. Infolge der zweitägigen Verzögerung beginnen die weiteren Gehölzarbeiten (PM vom 26.02.)  zwei Tage später und dauern auch zwei Tage länger.

So beginnen die Arbeiten zwischen Oberreichenbach und Kirchbach am 6. März und ab 13. März die Arbeiten von Kirchbach zur B 173. Die Kreisstraße 7702 ist tagsüber von 8 bis 16 Uhr gesperrt. Die Umleitung erfolgt ab 6. März über die Kohlenstraße (Memmendorf).

Ebenfalls verlängern sich die Bankett- und Gehölzarbeiten an der K 7515 zwischen Zschaitz/Lüttewitz  (OA  Abzw. Auterwitz) bis Dürrweitzschen S 32. Sie laufen noch am 1. März und 4. März. Die Sperrung erfolgt jeweils von 7:30 – 15:00 Uhr.

Quelle: Landratsamt Mittelsachsen

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen