Gedenkmedaille 150 Jahre Lessing-Gymnasium Döbeln

Das Lessing-Gymnasium Döbeln feiert in diesem Jahr das 150.Schuljubiläum. Aus diesem Anlass gibt die Stadt Döbeln eine Gedenkmedaille in limitierter Auflage von maximal 200 Stück heraus.

Foto: Henry Kunze

Erhältlich ist die Gedenkmedaille aus Zinn ab sofort in der Döbeln-Information zum Preis von 10 Euro.

Gegründet wurde die Schule 1869 als Königliche Realschule I. Ordnung und eröffnete in Döbeln die Möglichkeit, eine höhere Schulbildung zu erwerben. Im Laufe der Jahre trug die Schule unterschiedliche Namen, bis sie 1992 in Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium Döbeln umbenannt wurde.

Heute ist das Lessing-Gymnasium ein moderner Bildungsstandort für ca. 800 Schüler.

Zum Schuljubiläum wird das Lessing-Gymnasium das ganze Jahr 2019 über die unterschiedlichsten Veranstaltungen anbieten. Der Höhepunkt des Jubiläumsjahres wird die Festwoche vom 06.09. bis 14.09.2019 sein.

Informationen zu allen Veranstaltungen sind unter: www.150jahrelgd.de zu finden.

Quelle: Stadtverwaltung Döbeln

 

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen