Mittweidaer Wirtschaftsförderung soll neu organisiert werden

Die Stadt Mittweida will ihre Wirtschaftsförderung neu ausrichten. Dreh- und Angelpunkt wird der Technologiepark Mittweida sein. Aktuell halten die Stadt Mittweida und die Industrie- und Handelskammer je 20 Prozent der Anteile am Technologiepark 1.

Der Landkreis ist mit 60 Prozent Hauptanteilseigner. Diese Anteile will die Stadt Mittweida erwerben, um den Technologiepark mehr auf die Region auszurichten.

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen