Fammiliennachmittag zu Ostern

Auf Schloss Rochsburg ist der Osterhase los. Am 21. April 2019, zwischen 14:00 und 18:00 Uhr, sind alle Familien herzlich eingeladen den Ostersonntag im historischen Ambiente zu verbringen.

Auch wenn es draußen stürmen, regnen oder sogar schneien sollte, ist für eine Schlechtwettervariante gesorgt. Die Kinder können wieder kreativ sein und kleine Ostergeschenke basteln. Um 14:00 und 16:00 Uhr wird es besonders spannend, denn dann beginnt am vorderen Tor jeweils eine Führung über die Zeit der Ritter und die Rochsburg. Gemeinsam mit unserem Gästeführer geht es auf Suche nach kleinen Osterüberraschungen. Wer genau hinschaut, kann dabei vielleicht sogar niedliche Osterlämmchen entdecken. Die Karten für dieses Abenteuer gibt es an der Museumskasse zu erwerben: 3,00 Euro pro Kind, 4,00 Euro pro Erwachsenen.

Vor oder nach dem Beutezug nach süßen Schätzen können sich die Nachwuchsritter auch noch am Bogen- oder Armbrustschießen versuchen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Dabei gibt es sowohl Süßes als auf Deftiges zu genießen.

Quelle: Schloss Rochsburg

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen