Germania siegt im Kellerduell

Germania kann Sachsenliga, das hat das Schneiderteam am vergangenen Sonntag im Kellerduell gegen den SV Olbernhau bewiesen. Der Mitaufsteiger aus dem Erzgebirge stand dabei genauso unter Druck wie der Gastgeber. Zwanzig Minuten nahmen sich die Teams um sich abzutasten. Pietsch sorgte in der Schlussminute mit diesem wuchtigen Kopfball unter die Latte für das 3:0. Der Endstand bescherte den Mittweidaern Tabellenplatz 12 mit Blickkontakt bis zu Tabellenplatz 9.

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen