Gedenktafel in Frankenau wird eingeweiht

Am kommenden Sonntag, dem 12. Mai 2019, wird die Gedenktafel zur
Erinnerung an die gefallenen und vermissten Frankenauer des 2. Weltkrieges
eingeweiht. Um 9.30 Uhr findet in der Evangelisch-Lutherische Dorfkirche
Frankenau der sonntägliche Gottesdienst statt. Anschließend um 10.30 Uhr
werden Oberbürgermeister Ralf Schreiber und Pfarrer Gilbert Peikert gemeinsam
die Gedenktafel feierlich auf dem Kirchgelände einweihen.
Der Wunsch nicht nur die Gefallenen aus dem 1. Weltkrieg zu e hren, kam aus der
Dorfgemeinde. Durch eine großzügige finanzielle Unterstützung eines anonymen
Spenders konnte der Wunsch einer Gedenktafel umgesetzt werden.
Alle Frankenauerinnen und Frankenauer, aber auch alle Interessierten
Bürgerinnen und Bürger und die lokalen Medien sind herzlich eingeladen, am
kommenden Sonntag, ab 9.30 Uhr dem Gottesdienst und ab 10.30 Uhr der
Einweihung beizuwohnen.

Quelle: Stadtverwaltung Mittweida

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen