Ostblockbowler entschieden 9. WGF- Bowlingmeisterschaft für sich

Das Finale der 9. WGF- Bowling Meisterschaft fand am 21.Mai im Sport- und Freizeitzentrum WelWel Döbeln statt. Mehr als 100 begeisterte Teamspieler folgten dieser Einladung und nahmen ihre Preise sowie die jeweiligen Platzierungen entgegen. Lutz Iwan präsentierte den Gästen der Veranstaltung wieder sehr ausführlich Alles über erzielte Strikes, Gutter, Spares oder Split`s. Am 9.Oktober 2018 fiel der Startschuss. Es trafen sich an insgesamt 191 Tagen, 21 Mannschaften mit 128 Teamspielern und kämpften Runde für Runde um den WGF-Wanderpokal. Diesen gewann mit einer Gesamtpunktzahl von 3450 die Mannschaft der Ostblockbowler. Platz 2 ging mit 2944 Punkten an die Mannschaft Manpower und mit insgesamt 2829 Punkten gewann das Team der Strikers den 3. Platz. Für alle Bowlingbegeisterten rollt die Kugel ab Oktober 2019 in die nunmehr 10. Runde der WGF- Bowling-Meisterschaft.

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen