Döbeln bekommt neuen (alten) Pferdewagen

Seit den Mittagsstunden des 27. Mai ist das Pferdebahnmuseum in Döbeln um eine Attraktion reicher.
Da traf hier der originale Pferdebahnwagen Nr. 106 ein.Per Spezialtransport rollte er von Dresden nach Döbeln.
Bei dem ursprünglich in Philadelphia gebauten Wagen handelt es sich um ein Ausstellungsobjekt des Verkehrsmuseums Dresden.
Als Dauerleihgabe wird der Wagen für 10 Jahre in Döbeln zu sehen sein.
Auf speziellen Schienenmatten fand er neben dem Wagen Nr. 1 im Depot seinen Platz.
Zuvor hatte hier der „Neuchàteler Wagen“ gestanden, der bekam im Vorfeld einen Platz auf dem Gelände des Pferdebahnmuseums.

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen