1. Blaulicht- Kindertag in Döbeln

Am Sonnabend gab es in Döbeln den ersten Blaulicht-Kindertag diesen führten die Jugendfeuerwehr, die Feuerwehr und das Technische Hilfswerk Döbeln gemeinsam durch. Vor dem Feuerwehrgerätehaus an der Jacobikirche konnten Groß und Klein rote und blaue Einsatztechnik bestaunen. Zwischendrin gab es immer wieder Vorführungen. Außerdem luden zahlreiche Stationen zum Mitmachen ein. Die Kinder durften sich im Zielspritzen versuchen, echte Flammen löschen und mit dem hydraulischen Spreizwerkzeug feinfühlig einen Trinkbecher umsetzen. Das klappte nicht immer. Aber Übung macht den Meister. Geht es nach Feuerwehr und THW soll es 2020 eine neue Auflage des Blaulichtkindertages geben.

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen