Abgekommen und verunglückt

Zeit: 13.06.2019, 04.40 Uhr
Ort: Striegistal, Bundesautobahn 4, Eisenach – Dresden

Ungefähr drei Kilometer vor der Anschlussstelle Berbersdorf kam am Donnerstag früh ein Lkw MAN nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr die beginnende Schutzplanke, kollidierte mit einem Verkehrszeichen, durchfuhr den dortigen Graben, stieß gegen den Wildschutzzaun und blieb neben der Autobahn stehen. Ein nachfolgender Pkw Opel fuhr über auf der Fahrbahn liegende Gegenstände, sodass der Pkw beschädigt wurde. Sowohl der Lkw-Fahrer (69) als auch der Opel-Fahrer (49) blieben bei dem Unfall unverletzt.Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf etwa 22.000 Euro.

Quelle: Polizeidirektion Chemnitz

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen