Schlamm machte Straßen teils unpassierbar

Zeit: 11.06.2019, 22.30 Uhr bis kurz vor Mitternacht
Ort: Leisnig

Mehrere Schlammlawinen machten gestern Nacht in der Umgebung von Leisnig Straßen teils unpassierbar.So kam gegen 22.30 Uhr ein Pkw VW, der die K 7515 aus Richtung Klosterbuch in Richtung Scheergrund befuhr, nach rechts von der mit Schlamm bedeckten Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baumstamm. Die VW-Fahrerin (24) blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1 000 Euro.Auf der Ortsverbindungsstraße Minkwitz –Lauschka fuhr eine Radfahrerin (60) in eine Schlammschicht und stürzte. Sie zog sich schwere Verletzungen zu.Die S 36 war in der Ortslage Minkwitz wegen des Schlamms für etwa zwei Stunden bis gegen 02.15 Uhr voll gesperrt.

Quelle: Polizeidirektion Chemnitz

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen