LEADER-Förderung im Land des Roten Porphyr Weiterer Fördertatbestand wird aufgerufen

Aktuell läuft der 15. Aufruf für Projekte im Land des Roten Porphyr der aktuellen Förderperiode.
Stichtag für das Einreichen von Projektanträgen ist der 31. Juli 2019.
 
Die Region stellt dafür 1,35 Millionen Euro aus dem verfügbaren Budget bereit und stockt dieses kurzfristig noch einmal um 200.000 Euro auf.
 
Damit wird kommunalen Antragstellern ermöglicht, Projekte aus dem Bereich B1 (Erhalt und Entwicklung einer bedarfsgerechten Infrastruktur) einzureichen. Kommunen haben so beispielsweise wieder die Möglichkeit, für die Ortsentwicklung oder die Erreichbarkeit von Einrichtungen wichtige Straßenbaumaßnahmen durchzuführen.
 
Telefonische Beratung erhalten Interessenten rund um die LEADER-Förderung im Land des Roten Porphyr
immer dienstags von 9 bis 17 Uhr
unter Telefon +49 (0)3737 7863621
 
Alle Informationen und natürlich die überarbeitete und gültige Fassung unserer geänderten LES finden Interessenten im Internet unter www.porphyrland.de
 
Bis zum Stichtag 31. Juli 2019 nimmt das Regionalmanagement Anträge für das Auswahlverfahren der Region an. Nur vollständige Unterlagen können dabei im Auswahlverfahren berücksichtigt werden.
 
Kontakt:
Regionalmanagement „Land des Roten Porphyr“
Heimat- und Verkehrsverein “Rochlitzer Muldental” e.V.
Burgstraße 6, 09306 Rochlitz
Telefon +49 (0)3737 7863621
Email info@porphyrland.de

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen