Orgel und Originale beim Schlossfest in Ringethal

Am 2. Juliwochenende lud Ringethal zum Schlossfest. An diesen Tagen waren allerhand historische Persönlichkeiten unterwegs, die dem Fest einen würdigen Rahmen gaben. Dabei konnten die Besucher das Schloss auf allen Etagen erkunden. Manch einer besuchte den Orgelsaal mit der dreidimensionalen Nachbildung der kleinsten Silbermannorgel. Am Sonntag waren im Schloss mehr alte Stücke präsent, als üblich. Heiko Weber und Peter Großer luden zu einer Sonderveranstaltung „Kostbarkeit oder Trödel”. Auf unterhaltsame Weise wurden Erbstücke und Kunstgegen-stände geschätzt und bewertet.

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen