Spitzenpolitiker in Mittelsachsen

„Wir sind 89er und keine 68er“, erfährt Robert Habeck bei seinem Zwischenstopp am 15. August in Rochlitz. So wie der grüne Spitzenpolitiker mischten mit dem Liberalen Christian Linder und dem Linken Dietmar Bartsch Bundespolitiker im mittelsächsischen Wahlkampf mit.
Im Vielfalter an der Bismarckstraße 3 sprach der Grüne- Spitzenpolitiker mit Bürgern.
Empfangen wurde er von Herzogin Elisabeth alias Madleine Gast Mitglied der Frauentheatergruppe “Septem mulieres”. Außer dieser Gruppe stellten sich Vereine wie “Rochlitz gemeinsam gestalten” oder das Regionalmarkt-Team vor. Der Politiker schien beeindruckt vom Engagement.
„Motivation kann Politik nicht leisten, aber Rahmenbedingungen schaffen“, sagte er und brachte Beispiele. Dann stellte er sich den Fragen. Anschließend lud ihn Elisabeth zum Stadtrundgang und sprengte dezent den Zeitplan des Politikers.

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen