Johanna steigt ein

Im Juni dieses Jahres schloss der Kinder- und Jugendtreff „drop in“. Jetzt hat der offene Treff CVJM Mittweida wieder eine Sozialarbeiterin und regelmäßig geöffnet. „Johanna steigt ein“ hieß die Ankündigung. Wer aber ist Johanna?
————————
Im Schnitt fünf Jugendliche kamen an den ersten beiden Tagen.
Jetzt, wo es erweiterte Öffnungszeiten und regelmäßige Angebote für und mit den Jugendlichen geben wird, werden es mehr sein.
Ideen dafür sammelt sie fleißig.
————-
Auf das „drop in“ aufmerksam wurde Johanna über – Facebook.
Darüber, dass die Stelle mit Johanna so schnell und so gut besetzen werden konnte, freute sich auch Helmut Hammer vom Vorstand des CVJM Mittweida e.V..

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen