Abend der offenen Tür in der Oberschule An der Mulde Rochlitz 34 Aufrufe

Der Abend der offenen Tür in der Oberschule An der Mulde Rochlitz hat schon Tradition. Zu einem eher ungewöhnlichen Zeitpunkt im November lädt die Schule zu diesem Event. Statt im Frühjahr waren die Schüler der 3. und 4. Klassen der umliegenden Grundschulen und ihre Eltern am 22. November von 16.00 bis 19.00 Uhr eingeladen sich hier umzuschauen und mitzumachen.
Die 27 Lehrkräfte und etwa genauso viel Schüler gestalteten den Abend gemeinsam.
In den Klassenzimmern und Fachkabinetten war das Interesse der Grundschüler und ihrer Eltern groß.
Tetris spielen mit ohne Handy, das ging im Mathematikkabinett. Und auch sportlich konnten die Gäste hier aktiv werden. Im Fremdsprachenkabinett ging es auf eine englische sprachliche Weltreise. Sogar eine echte Amerikanerin war beim Tag der offenen Tür dabei, begrüßt wurde sie vom Rochlitzer Hauptamtsleiter Mario Rosemann.
Mit der Resonanz an diesem Abend war die Leiterin der Oberschule und ihre Koleginnen und Kollegen sehr zufrieden, sagte sie auf Anfrage von Mittelsachsen TV.

Mittelsachsen TV

Kostenfrei
Ansehen