„Junges Wohnen – Wohnen für Neueinsteiger“

„Junges Wohnen – Wohnen für Neueinsteiger“, heißt es auch in diesem Jahr wieder. Für die Auflage 2 startet die WG „Fortschritt“ Döbeln gemeinsam mit Schülern der 11. Klasse des Lessing-Gymnasiums Döbeln dieses Projekt. Den Projektteilnehmern stehen zwei Wohnungen zur Verfügung, welche innovativ umgebaut werden können.

Die Schüler sollen anhand eines gegebenen Grundrisses einer Wohnung ihr Wohnkonzept in Absprache mit der Genossenschaft entwickeln und umsetzen. Aufgrund von Covid 19 konnten mehrere geplante Treffen nicht mit allen teilnehmenden Schülern stattfinden.
Die Schüler wurden mit einem Info-Brief und einer Präsentation auf das Projekt eingestimmt und vorbereitet. Dazu gab es im Vorfeld eine Wohnungsbesichtigung. Ihre Ideen präsentierten sie im Rahmen ihres GRW Unterrichts am Donnerstag.

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen