Brennende Agrarmaschine beschäftigte Einsatzkräfte

Döbeln OT Mochau Zeit : 17.05.2020 06.40 Uhr

Zum Brand eines Futtermischwagens wurden Polizei und Feuerwehr am Morgen auf ein Betriebsgelände in die Straße Leschen
gerufen. Die Kameraden der Feuerwehr konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden an der Agrarmaschine beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf mindestens 50.000 Euro. Gegenwärtig ist von einem technischen Defekt als Brandursache auszugehen.

Quelle: Polizeidirektion Chemnitz

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen