Start in sächsische Erdbeersaison

Der Sachse genießt pro Jahr mehr als drei Kilo Erdbeeren und das mit steigender Tendenz. Gute Qualitäten und wohlschmeckende Früchte sollen die Erdbeersaison 2020 ausmachen. Allerdings erwartet der Landesverband Sächsisches Obst bei der Ernte trotz eines früheren Beginns als 2019 geringere Erträge, betonte der Vorsitzende Gerd Kalbitz anlässlich der Saisoneröffnung am Donnerstagvormittag in Leisnig.

 

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen