Roßwein schließt Schule

Nach dem auch 2 Kinder positv auf den Corona- Virus getestet wurden, gab die Stadtverwaltung Roßwein heute bekannt.

“In Abstimmung mit der Schulleitung der Grundschule hat sich die Stadtverwaltung Roßwein dafür entschieden, dass der reguläre Schulbetrieb der Grundschule sowie die Betreuung in der Kindertagesstätte Hort bis einschließlich 30. Juni 2020 ausgesetzt und im Notfallmodus betrieben wird.

Wir bitten alle Eltern, deren Kinder die Grundschule besuchen, ihre Kinder bis 30.06.2020 zu Hause zu betreuen. Sofern dies nicht möglich ist, findet in der Schule und im Hort eine Notbetreuung in der Zeit von 06.00-15.00 Uhr statt, unabhängig davon, in welchen Berufen die jeweiligen Eltern tätig sind.”

Quelle: Stadtverwaltung Roßwein

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen