Mitfahrbank in Mittweida

Das ist sie – Die Mitfahrbank in Mittweida. Diese befindet sich neben der Bodentafel „Industriegeschichte “ in der äußeren Rochlitzer Straße. Sie hat eine besondere Beschilderung. Hier kann der Nutzer der Mitfahrbank seinen Zielort anzeigen. Damit sie ist eine Alternative zum alltäglichen öffentlichen Personennahverkehr mit Bus oder Bahn und soll dazu beitragen den ländlichen und städtischen Raum noch mehr zu vernetzen.

In den Mittweidaer Ortsteilen Tanneberg, Lauenhain, Falkenhain, Ringethal, Frankenau, Thalheim und Zschöppichen sind die blauen Bänke ebenfalls an bekannten Plätzen zu finden.

Die Kosten für die insgesamt acht Bänke inkl . Beschilderung belaufen sich auf rund 4.500 Euro, heißt es aus der Stadtverwaltung Mittweida.

 

 

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen