Marco Wanderwitz auf Sommertour

Eine der Stationen der Sommertour des Bundespolitikers Marco Wanderwitz war auch das Unternehmen Fischer Werkzeugbau in Geringswalde. Firmengründer Hartmut Fischer empfing den Politiker und gab ihm und den Gästen einen kurzen Abriss zur Entwicklung des Unternehmens.
Wanderwitz besucht während der Tour, die ihn vom 25. bis 28. August durch seinen Wahlkreis führt, 17 Unternehmen. In Geringswalde nutzte der Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie die Gelegenheit um mit der Geschäftsführung, der Wissenschaft und Kommunalpolitik ins Gespräch zu kommen. Dabei ging es u.a. um die Sicherung von Standortvorteilen gegenüber ausländischen Mitbewerbern, Mitarbeiterentwicklung und Fachkräften, Bürokratie bei der Abrechnung von Forschungsprojekten und dem Prozedere bei der EFRE- Förderung auf kommunalpolitischer Ebene. Auf einen Betriebsrundgang verzichtete der Politiker in Corona- Zeiten.

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen