Multifunktionsspielfeld in Milkau eingeweiht

Das Multifunktionsspielfeld mit Tartanbelag für Volleyball, Basketball, Badminton wurde am Abend des 11. September im Beisein zahlreicher Gäste feierlich eingeweiht. „Es ist das vierte Projekt welches der SV Union Milkau seit 2006 verwirklicht hat und ein weiterer Baustein für sportliche Aktivitäten zu besten Bedingungen in der Sportanlage“, sagte der 1. Vorstand: Andreas Wagner.

Nach längerer Genehmigungsphase erfolgte der Baubeginn im März 2019 durch die Firma Manfred Wolff Milkau. 125.000 Euro hat die Maßnahme gekostet.

Das Multifunktionsspielfeld ist zur Nutzung für die Mitglieder des SV Union Milkau und Freizeitsport im Dorf bestimmt. Damit wurden bessere Bedingungen für die große Abteilung Volleyball geschaffen.

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen