Sozialausschuss tagt in Lauenhain

Die öffentliche Sitzung des Schul-, Kultur-, Sport- und Sozialausschusses im September fand im Vereinshaus der Sportgemeinschaft Lauenhain statt. Die Stadträte nutzten die Gelegenheit zur Besichtigung des im Umbau befindlichen Vereinshauses der Sportgemeinschaft Lauenhain und der Vorstellung der bereits durchgeführten und noch geplanten Arbeiten. Uwe Kuhnt der stellvertretenden Sektionsleiter stellte die Kanuabteilung der SGL vor. Sie hat ca. 20 aktive und insgesamt 60 Mitglieder.

Im Rahmen den Sitzung beschloss der Ausschuss der Vereinsförderung gemeinnütziger, eingetragener Vereine der Stadt Mittweida für das Jahr 2020. Insgesamt 3.070,00 € wurden vergeben. Für den Rest des Jahres verbleiben noch 1.930,00 €. “Aufgrund der Corona Pandemie wurden viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Deshalb fand die Beschlussfassung über die Anträge erst jetzt statt”, heißt es in der Begründung.

 

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen