Blockchain – Kooperation für Mittweida

Der IT- Konzern IBM und die Volksbank Mittweida unterzeichneten am Mittwoch einen Kooperationsvereinbarung. Die seit 2018 laufende Zusammenarbeit im Rahmen der WIR! Bündnis der Blockchain-Schaufensterregion Mittweida soll mit der Eröffnung des Innovationszentrums Werkbank32 weiter gefestigt und ausgebaut werden. Darüber informierten die Akteure im Rahmen einer Pressekonferenz.

IBM ist weltweit einer der führenden Anbieter von Blockchain-Lösungen für Unternehmen. Die Volksbank Mittweida eG engagiert sich für die Blockchain-Technologie in der Finanzbranche und arbeitet gemeinsam mit der Stadt und der Hochschule Mittweida an dem Ziel die Region Mittweida zu einem Schaufenster für die Blockchain-Technologie zu entwickeln.
Das geschieht im Rahmen des WIR! Programms aufgelegt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.
In der Werkbank32 entsteht durch die Kooperation mit IBM ein Blockchain Innovation Hub mit vielfältigen Angeboten rund um die Blockchain-Technologie. Der soll maßgeblich dazu beitragen, die Einsatzmöglichkeiten und Potenziale von Blockchain verständlicher zu machen.

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen