Corona-Lage 26.10.2020

Corona-Lage 26.10.2020

Das Gesundheitsamt des LK Mittelsachsen verzeihnete am 26. Oktober drei neue Corona- Fälle, somit gab es seit März 775 positive Befunde. Diese verteilen sich auf den Altkreis Freiberg mit 378, den Altkreis Mittweida mit 261 und den Altkreis Döbeln mit 136 Fällen. Fast 1100 Personen aus Mittelsachsen befinden sich aktuell in Quarantäne. Laut Intensivregister wird eine positiv getestete Person im Landkreis intensivmedizinisch behandelt. Der Landkreis arbeitet an einer neuen Allgemeinverfügung, bis diese kommt, gilt die bisherige Verfügung.
Zum Ausbruchsgeschehen meldete das Landratsamt Mittelsachsen: Mit Stand 14 Uhr waren alle eingegangenen Tests der Claußnitzer Grundschule negativ, gleiches gilt für eine Pflegeeinrichtung nach dem ein Fall auftrat. Hier liegen aber noch nicht alle Testergebnisse vor. Bei einer weiteren Pflegeeinrichtung gibt es nach der Testung 20 neue Fälle. Weitere Tests sind vorgesehen. Das Gesundheitsamt steht im engen Kontakt mit der Einrichtung. In Mohsdorf sind weitere fünf Schüler positiv getestet worden.

Quelle: Landratsamt Mittelsachsen

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen