Spielplatz Zschöppichen

Der Spielplatz auf dem Grundstück des ehemaligen Gemeindehauses des Ortes Zschöppichen ist fertig. Die für Mittwoch geplante Einweihung im kleinen Rahmen musste aufgrund der derzeitigen Situation abgesagt werden. Die Stadt Mittweida will das im Frühjahr nachholen, teilte diese Mit. Die Kinder und Familien können den neu geschaffenen Aufenthaltsort mit Spielgeräten sowie einem Pavillon zum Verweilen bereits jetzt schon nutzen, heißt es weiter. Die Gesamtkosten inkl. Abriss, Planung und Montage der Spielgeräte belaufen sich auf ca. 60.000 Euro und über das LEADER-Programm mit einem Fördersatz von 75 % gefördert, meldet die Stadtverwaltung abschließend.

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen