Mittelsächsische Sagen – Der böse Taurasteinmann

Die fünf Kulturlandschaften Döbelner Lösshügelland, Mulde-Lösshügelland, Osterzgebirge, Tallandschaft und Rochlitzer Land bergen einen einzigartigen Sagenschatz. Und den nahmen wir zur Grundlage unseres Adventsrätsels. Na,wir sind gespannt, ob Sie die beiden Sagen in die richtigen Kulturlandschaften verorten. Wir wollen wieder wissen: Aus welchen mittelsächsischen Kulturlandschaften stammt diese Sage? Kleiner Tipp, Sie finden des Rätsels Lösung auch im Internet unter www.sagenhaftes-mittelsachsen.de. Wenn Sie die Lösung wissen, dann schreiben, mailen oder rufen Sie uns an! Einsendeschluss ist Donnerstag, der 17. Dezember 2020 um 17.00 Uhr.

Zu gewinnen gibt es einen Doppelband der Sagensammlung und ein Präsent der Stadt- und Löwenapotheke Mittweida.

Die Sammlung Sagenhaftes Mittelsachsen Band 1 und 2 erhalten Sie zum Preis von 10 Euro an folgenden Verkaufsstandorten:

Döbeln: Landratsamt Mittelsachsen, Referat Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung; Tel.: 03731 / 7991405 Tobias.Sommerfeld@landkreis-mittelsachsen.de

Stadtverwaltung, Döbeln-Information Tel.: 03431 / 579160

KAFFEEkostBAR Tel.: 0172 / 972 2610

Freiberg: Stadt- und Bergbaumuseum Tel.: 03731 / 20250

Mittweida: Müllerhof e.V. Tel.: 03727 / 979 95 62

Großschirma: Stadtverwaltung, Bürgerbüro Tel.: 037328 / 899 10

Sayda: Stadtverwaltung, Bürger- und Tourismusbüro Tel.: 037365 / 972 22

Burg Kriebstein Tel.: 034327 / 9520

Burg Mildenstein Tel.: 034321 / 62 560

Schloss Rochlitz Tel.: 03737 / 4923-10

Schloss Rochsburg Tel.: 03 73 83 / 80 38 10

Bitte beachten Sie, dass die Bestellung der Sagenbände natürlich auch per E-Mail oder telefonisch möglich ist, wenn aufgrund der aktuellen Lage rund um das Thema Corona einige Einrichtungen temporär geschlossen sind.

#Anzeige

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen