Drei Verletzte nach Kollision auf Kreuzung

Am Mittwoch war der 29-jährige Fahrer eines Pkw BMW auf der Aschershainer Straße aus Richtung Hartha in Richtung Aschershain unterwegs. Beim Auffahren auf die bevorrechtigte Harthaer Straße kollidierte der BMW mit einem dort fahrenden Pkw Seat. Der Seat wurde durch den Anstoß noch gegen einen auf der gegenüberliegenden Straße haltenden Pkw VW geschleudert. Der BMW-Fahrer und der Fahrer des Seat wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die Beifahrerin des Seat erlitt schwere Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 21.000 Euro.

Quelle: Polizeidirektion Chemnitz
Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen