Ehrung für Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg

Das Gedenken an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht in Döbeln, traditionell eine Woche nach der Berliner Ehrung, war in diesem Jahr ein Stilles. Am Samstag gedachte Marika Tändler-Walenta, Kreisvorsitzende von „Die LINKE Mittelsachsen“ und Abgeordnete des Sächsischen Landtags dem 102.Todestag von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht. „Es ist mir ein großes Anliegen, die Erinnerung an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht wach zu halten“, betonte Tändler- Walenta.

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen