Impftermin im Pflegeheim

Am Vormittag des 8. Februar bekamen die Bewohner und das Personal des Seniorenpflegeheims „Zwirnereigrund“ in Mittweida die erste Dosis der Corona- Schutzimpfung. Das mobile Impfteam unter Leitung der Ärztin Dr. Birgit Stolz impfte an diesem Vormittag die Bewohner sowie 24 Mitarbeiter*Innen aus dem Heim. Noch weitere Kollegen aus der Sozialstation und Begegnungsstätte der Volkssolidarität haben sich impfen lassen. Alle Bewohner und Mitarbeiter welche 2021 bereits Corona hatten, wurden natürlich nicht geimpft, erklärte die Leiterin der Einrichtung gegenüber Mittelsachsen TV. Die Impfung der Bewohner erfolgte aus Schutzgründen in ihren Zimmern ohne Zutritt von Dritten. Die zweite Impfung für die Bewohner und das Personal findet in drei Wochen statt.

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen