Mittweida – Handel trifft Politik

Sie wollen, wie sie selbst sagen, keine Bauernopfer sein, die Händler aus Mittweida. Deshalb demonstrierten sie am Montag erneut für die Öffnung ihrer Geschäfte und die finanzielle Unterstützung bzw. Ausfallentschädigung, für die, durch den LockDown entstandenen Verluste. Mehr als 100 Teilnehmer zählten die Organisatoren vom Mittweidaer Gewerbering. Bei dieser Versammlung standen die Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann und das Mitglied des Landtages Iris Firmenich den Händlerinnen und Händlern auf dem Markt Rede und Antwort.

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen