Museum verlängert Sonderausstellung

Bis 30. Mai ist die Sonderausstellung „Der Maler Max Landschreiber – zum 140. Geburtstag“ im Mittweidaer Stadtmuseum verlängert worden. Das teilte das Museum auf seiner Internetseite mit. Zu sehen ist ein Querschnitt aus dem Schaffen des Künstlers, darunter auch Mittweidaer Motive. Landschreiber wurde am 30. Juni 1880 in Mittweida geboren.

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen