Testzentren im Aufbau

Der Landkreis baut sein Netz aus Testzentren und –stationen derzeit aus. Dazu gehört ein Meldeportal für die Testergebnisse. Vereinzelt gibt es bereits Anlaufstellen, an denen die Bürgerinnen und Bürger Corona-Schnelltests durchführen können. Mögliche Akteure, die sich ebenfalls als Teststation anbieten möchten, finden auf der Internetseite des Landkreises unter https://www.landkreis-mittelsachsen.de/das-amt/behoerden/testen.html alle nötigen Unterlagen für eine Bewerbung. Dazu gehört eine Checkliste, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Die Unterlagen sollten ausgefüllt an testzentren@landkreis-mittelsachsen.de geschickt werden. Apotheken, Hilfsorganisationen oder auch Unternehmen können vom Gesundheitsamt beauftragt werden. Die Abrechnung der Sach- und Personalkosten ist dann über die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen möglich.

Quelle: Landkreis Mittelsachsen

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen