Bahnhof Mittweida – Rohbau beginnt im zweiten Quartal

Am Bahnhof Mittweida wird gebaut. Laut Stadtverwaltung läuft aktuell im Innenbereich der nichtstatische Abriss. Die Rohbauarbeiten sollen voraussichtlich im II. Quartal beginnen. Die Stadt will das Gebäude abschnittsweise sanieren und danach neu nutzen. Für den Umbau des linken Teils des Hauptgebäudes ist laut Stadtverwaltung eine Investitionssumme von insgesamt 3.5 Mio. Euro veranschlagt. Rund 1,52 Millionen Euro werden aus dem Förderprogramm Stadtumbau Ost finanziert.

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen