Impfungen in der Muldestadt

Im Zeitraum vom 31. Mai bis 03. Juni können sich die Muldestädter in Döbeln gegen Corona impfen lassen, teilte die Stadtverwaltung mit. In der Zeit werden mobile Impfteams des DRK Döbeln-Hainichen vor Ort sein und in der Döbelner Sporthalle Burgstraße insgesamt etwa 1200 Impfungen vornehmen. Laut der Stadtverwaltung richtet sich das Impfangebot an alle Einwohner aus Döbeln und den dazugehörigen Ortsteilen, die in die Priorisierungsgruppen 1, 2 oder 3 fallen und noch keinen Termin in einem anderen Impfzentrum vereinbart haben. Verimpft werde voraussichtlich der Wirkstoff von Biontech. Eine Anmeldung ist notwendig. Die Impftermine werden, laut der Verwaltung, ausschließlich telefonisch vergeben. Die Terminvereinbarungen erfolgen zu folgenden Zeiten: am 20. Mai in der Zeit von 9-12 und von 13-16 Uhr am 21. Mai 2021 in der Zeit von 9- 13 Uhr am 25. Mai 2021 in der Zeit von 9-12 Uhr und von 13- 16 Uhr Impfinteressierte wenden sich bitte an Telefon: 03431-579 292 (Stadtverwaltung Döbeln). Die Vergabe der Impftermine erfolgt in der Reihenfolge der Anrufe.

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen