Politik auf Sporttour in Mittelsachsen

Am Nachmittag des 25. Mai gingen Abgeordnete der Fraktionen „Die Linke“ auf Sporttour durch Mittelsachsen. Der Bundestagsabgeordnete Sören Pellmann und das Mitglied des Landtages Marika Tändler-Walenta besuchten gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Kreissportbundes Mittelsachsen, Benjamin Kahlert Sportvereine in Göritzhain, Milkau, Geringswalde und Döbeln. Im Verlauf der Tour kamen die Teilnehmer mit den Vertretern der Vereine ins Gespräch. Sie informierten sich über die aktuelle Situation und Problemlagen wie beispielsweise die Mitglieds- und Nachwuchsgewinnung. Darüber berichtete auch Eric Braun, der Präsident des KSB Mittelsachsen. Weitere wichtige Aspekte waren bereits durchgeführte und geplante Baumaßnahmen sowie der Austausch zu Fördermöglichkeiten.

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen