Germania ohne Glück

Nach dem verkorksten Saisonstart der Landesligafußballer von Germania Mittwida. Sollte am zweiten Spieltag der Landesliga Sachsen unbedingt ein Sieg vor heimischem Publikum her. Der Gegner für die Schützlinge von Trainer Sebastian Voigt war kein geringerer als die BSG Stahl Riesa.

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen