Abschluss und Zwischenbilanz

Die 28. Saison des Mittelsächsischen Kultursommers wertet Heribert Kosfeld, der Vereinsvorsitzende des Miskus, trotz aller Einschränkungen als Erfolg. 25 Veranstaltungen in mehr als 18 Orten hat es demnach gegeben.
Rund 23.000 Gäste haben diese besucht, war auf der Abschlusspressekonferenz des Vereins am 30. September in Rochlitz zu erfahren. Dabei ist es eigentlich nur eine Art Zwischenbilanz, denn der Veranstaltungskalender reicht auf Grund von Verschiebungen bis in den November hinein.

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen