Vier gewinnt im Germania Stadion

Nach der Negativserie von fünf Spielen ohne Sieg sollten am 9. Spieltag der Sachsenliga beim SV Germania endlich wieder drei Punkte her. Dafür müssen aber Tore fallen und da haperte es in der Vergangenheit immer wieder. Acht Treffer stehen auf der Habenseite des Teams von Sebastian Voigt. Das wollte selbiges gegen die FV Eintracht Niesky gern aufstocken.

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen