Veolia-Kundencenter in Döbeln wieder regulär geöffnet

Das Kundencenter der Veolia Wasser Deutschland GmbH in Döbeln hat wieder regulär geöffnet. Der Dienstleister des Wasserverbandes Döbeln-Oschatz und des Abwasserzweckverbandes Döbeln-Jahnatal hatte coronabedingt, um die Infektionsgefahr möglichst gering zu halten, vor allem auf telefonischen Kontakt und E-Mail-Kommunikation gesetzt. Persönliche Termine waren deshalb nur nach Vereinbarung und mit 3G-Nachweis möglich. Nun können die Kunden ihre Anliegen wieder zu den regulären Geschäftszeiten im Kundencenter vortragen. Dies ist nun auch zusätzlich mittwochs in der Zeit von 8 bis 16 Uhr möglich, meldet das Unternehmen weiter.

Die Kunden werden gebeten beim Betreten des Kundencenters in der Bahnhofstraße 42 in Döbeln gebeten, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, möglichst eine FFP2-Maske.

Mittelsachsen-TV

Kostenfrei
Ansehen